Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Sendung mit der Geldmaus: Ein Finanzrätsel für die Leser …

with 3 comments

Heute spielen wir auf diesem Weblog mal die Sendung mit der Geldmaus, das heißt, ich stelle den Lesern von Social Banking 2.0 eine kleine Aufgabe:

Wie lange braucht man, um 3.000 Euro bei einem jährlichen Zinssatz von 12 Prozent zurückzuzahlen, wenn man monatlich 30 Euro abbezahlt?

Wer hat die Lösung?

Wie man eine „Geldmaschine“ zusammen baut, das zeigen die Macher aus der Sendung mit der Maus hier:

Advertisements

Written by lochmaier

September 1, 2011 um 7:22 am

Veröffentlicht in Uncategorized

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich würde mal sagen, ewig, weil die 360 Euro je gerade mal den Zins ausmachen und man nie an den Abtrag der Schuld kommt (jetzt mal Zinseszinseffekte und Gebühren ganz außen vorgelassen, sonst würde ja der Schuldbetrag noch ansteigen …)
    Gruß

    Anette Rehm

    September 1, 2011 at 7:33 am

  2. unendlich lange… da 30€ nur den Zins deckt, aber keine Tilgung stattfindet !?!

    internetmenschThorsten Schmidt

    September 1, 2011 at 7:55 am

  3. Die Frage ist gut, kommt ganz drauf an, wie die Zinszahlung erfolgen bzw. berechnet werden soll, jährlich oder monatlich oder oder?
    Bei angenommener Berechnung der Zinsen von 12%pa auf das Durchschnittguthaben des Jahres bei Zahlung der ersten Rate nach einem Monat lautet die Antwort 26,07 Jahre 😉

    BekLOPD (@BekLOPD)

    September 1, 2011 at 9:00 am


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: