Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Jahresrückblick (4): Der gehörnte kritisch-loyale Bankkunde

leave a comment »

Nun ja, auch in diesem Jahr hat der Bankkunde oftmals erfolglos an der Türe geklingelt. Um die zerrüttete Beziehung zwischen Geliebter und dem etwas verschlungen agierenden Liebhaber (die Bank), symbiotisch leider unauflösbar, mit frischen Ideen aufzumotzen. Fragt sich bloß, wie man die Marx’sche Mehrwerttheorie bis zur realen Marktdurchdringung wieder aufladen könnte:

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/30/beschwerde-management-wenn-der-bankkunde-erfolglos-an-der-ture-klingelt/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/29/marxsche-mehrwerttheorie-reloaded-honorarberatung-zwischen-mythos-und-realer-marktdurchdringung/

Glücklicherweise gibt es uns – die Wirtschafts- und Finanzblogger, wir stellen uns trotz eigener Bedeutungslosigkeit in der Medienwelt diesem Himmelfahrtskommando. Zum Beispiel, indem wir uns den Konsequenzen aus der Finanzkrise nüchtern stellen – und uns fragen, wie sozial, ökologisch und unternehmerisch darf oder muss die „Bank der Zukunft“ denn sein:

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/29/die-bank-sind-wir-finance-blogger-beleuchten-die-finanzkrise-iv-und-letzter-teil/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/28/die-bank-sind-wir-finance-blogger-beleuchten-die-finanzkrise-teil-iii/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/27/die-bank-sind-wir-finance-blogger-beleuchten-die-finanzkrise-teil-ii/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/25/die-bank-sind-wir-finance-blogger-beleuchten-die-finanzkrise-teil-i/

Man könnte doch schon mal ein neues Banken-Leitbild in der Branche ausrufen, als Unterstützer der Produktivkräfte, indem wir die Achsen in der Kundenorientierung neu justieren, denn die „Generation Transparenz“ rückt vor auf Los:

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/23/neues-banken-leitbild-unterstutzer-der-produktivkrafte/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/22/portfolio-management-schweizer-privatbank-wegelin-justiert-kundenbeziehung-neu/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/19/der-kritische-bankkunde-die-generation-transparenz-ruckt-vor-auf-los/

Die Nachricht in diesem stürmischen und launischen April schlechthin war aber die, dass die Noa Bank endgültig durch mediales Sperrfeuer auf die Verliererstraße geriet – und mittendrin gerieten auch einige Blogger unter Beschuss, weil ihnen vermeintlich eine „ideell“ blinde Gefolgschaft zum Newcomer unterstellt wurde:

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/11/noa-bank-grunder-francois-jozic-bezieht-stellung-zur-medienkampagne-gegen-newcomer-blogosphare-differenziert-statt-nur-einseitig-wie-die-leitmedien-zu-polarisieren/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/09/noa-bank-diskussion-um-un-serioses-geschaftsmodell-halt-an-deutsches-factoring-portal-kritisiert-spiegel-online-wegen-irrefuhrender-recherche/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/09/noa-bank-bashing-kampagne-gewinnt-an-fahrt-warum-ein-wirtschaftsjournalist-und-bankwatcher-nicht-mit-dem-wdr-kooperiert/

https://lochmaier.wordpress.com/2010/04/08/noa-bank-spiegel-online-setzt-zum-angriff-an/

Da war doch so manches an den Haaren herbei gezogen.  Tja, liebe Medienleute, aber auch Blogger, die Welt ist weder schwarz noch weiß, sondern liegt dazwischen. Das aber wollen viele nicht hören, und bringen sich damit um reichhaltige neue Erkenntnisse, statt einem einsilbigen und eintönigen Weltbild zu frönen.

Der „Treppenwitz“ war am Ende nicht nur, dass die Noa Bank tatsächlich im August komplett scheiterte und den Gang in die Insolvenz antrat, sondern dass das durchaus vorhandene Potenzial in der Idee durch schlechte handwerkliche Ausführung ein jähes Ende in der Sackgasse fand.  Fazit: Bei den Spielern von Social Banking gelten strengere Maßstäbe als etwa bei einer Hypo Real Estate.

Advertisements

Written by lochmaier

Dezember 19, 2010 um 7:59 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: