Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Mieterprotest 2.0: Generation Y erprobt neue Spielvarianten

leave a comment »

Die Verabredung erfolgt virtuell spontan. Eine kleine Vorhut checkt die Lage, dann kommt der Rest mit Masken und Perücken: Protestierer mobilisieren gegen Mietwucher und verwandeln Wohnungsbesichtigungen in Partys mit Musik und Polonaisen: Spiegel online schreibt daraus eine kleine Enthüllungsstory – und war bei einer Fette-Mieten-Fete in Hamburgs Schanzenviertel dabei:

Die Zeiten, in denen sich Deutschlands Wohnungssuchende brav in die Schlange stellen, sind vorbei. Heute müssen Deutschlands Immobilienmakler mit ungebetenem Besuch rechnen. In Berlin rufen Aktivisten zu „hedonistischen Wohnungsbesichtigungs-Rallys“ auf, und die Hamburger „Fette-Mieten-Party“ ist schon die vierte in diesem Jahr. Erfunden hat die neue Protestform das Kollektiv „Jeudi Noir“ aus Paris vor gut fünf Jahren. Um auf die untragbare Mietensituation in der französischen Hauptstadt aufmerksam zu machen, stürmten sie mit Sekt, Konfetti und „musique funk“ Wohnungen und Maklerbüros. 

Quelle: Spiegel online

Es stellt sich natürlich die Frage, ob das Ganze mehr als eine hippe Modeerscheinung darstellt, von finanziell nicht ganz so ressourcenschwachen Young Urban Professonials mit dem leicht trendig angehauchten Y-Gen? Das greift wohl etwas zu kurz, denn viele normale und sogar gut situierte Bürger wollen wissen, was der Staat mit dem Geld anfängt, siehe meinen Eintrag zu Stuttgart21: Wenn Bürgerbeteiligung den Geldstaat neu erfindet

Also, sind das die Vorboten der Generation XYZ, die Generationengerechtigkeit neu definiert? Motto: Warum sich für andere abplagen, die schon genug saturiert sind und was abgeben könnten und müssten. Nun ja, so richtig klar durch die virtuelle Glaskugel werden wir erst in der Zukunft sehen. Machen Sie sich zwischenzeitlich am besten selbst das leicht geschwärzte Lagebild einer „hedonistischen Wohnungsbesichtigungs-Rallye“ in Berlin-Friedrichshain: 

Advertisements

Written by lochmaier

September 10, 2010 um 8:39 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: