Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Kreativer Geldtransfer 2.0: Handy wird zur neuen Schaltkonsole

leave a comment »

Mittlerweile verfügen 69 Prozent der Deutschen über ein internetfähiges Handy. Und moderne Smartphones ermöglichen heute auch den problemlosen Umgang mit dem Internet. Laut einer Umfrage von  der (natürlich nicht ganz uneigennützig diesen Befund verkündende) Unternehmensberatung Accenture unter 4.000 Internet-Usern im deutschsprachigen Raum, nutzen fast die Hälfte bevorzugt ihr Handy zum Herunterladen von Apps und Programmen rund ums Thema Geld.

Immerhin 16 Prozent der Befragten halten das Erledigen von Bankgeschäften für eine sinnvolle und für sie zukünftig vorstellbare Anwendung auf dem Mobiltelefon.

Quelle: Accenture, Studie „Mobile Web Watch 2010“. Nachzulesen ist der genaue Befund un die aufbereitete Studie auch auf der Homepage bei der Postbank, die sich über diese Nachricht zu freuen scheint. Wir nehmen sie mal beim Wort…

Advertisements

Written by lochmaier

August 30, 2010 um 9:40 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: