Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Noa Bank: Geschäftsmodell vor der Zerreißprobe

leave a comment »

Die Noa Bank habe das Vertrauen der Anleger nicht mehr verdient, geht die Wirtschaftswoche heute mittag hart ins Gericht mit dem im November 2009 gestarteten Newcomer. Eine kleine Auswahl der aktuellen Presseartikel:

http://www.welt.de/die-welt/finanzen/article8703246/Der-Kampf-der-Noa-Bank-gegen-dunkle-Maechte.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,708884,00.html

http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:finanzaufsicht-ba-fin-geschaeftsverbot-fuer-die-noa-bank/50149615.html

Etwas verhaltener – gleichwohl auch durchaus kritisch – bilanziert Dirk Elsner vom Blicklog das aktuelle Geschehen, nachzulesen hier auf sharewise.com – um eine Bank, die es mit der Transparenz wie schon in meinem letzten Blogeintrag skizziert, nicht mehr so genau nahm, wie es der eigene selbst gesteckte Anspruch vermuten ließ.

Weitere Blogger beleuchten das Thema, so etwa auf  Carta. Es ist jetzt nicht die Zeit für blinde ungesicherte Spekulationen. Denn im Moment ist das Geschehen aus der Außensicht schwer einzuschätzen und zu kommentieren. Viele Protagonisten drehen am Rad.

Aber dass die jetzige Nagelprobe eine für die Seriösität des gesamten Geschäftsmodells der Noa Bank darstellt – das liegt auf der Hand.

Kurzum: Allzu viele selbst gestrickte Managementfehler – abgesehen vom äußeren Druck – darf sich der Newcomer nicht mehr leisten, sonst sortieren  die Kunden das Institut getreu dem Motto „Die Bank sind wir“ aus der Riege der Innovatoren im neuen Marktsegment von Social Banking wieder aus.

Advertisements

Written by lochmaier

Juli 29, 2010 um 1:43 pm

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: