Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Bank 2.0: Wie sexy kann der Geldtransfer sein?

leave a comment »

Zu obiger Frage gibt es eine ganz interessante These, die man nicht mit vielen Worten erklären muss, sondern in einem knappenVideo zeigen kann. Es geht indirekt um die Frage, ob sich die “Fun Theory” auf das Internetgeschäft von Banken übertragen lässt – dazu gibt es auf Youtube ein gutes Beispiel einer Rolltreppe, made by Volkswagen:

Natürlich bleibt die Frage, ob der Transfer von Marketingbotschaften aus der Welt der neuen Mobilität (deshalb stammt das Beispiel aus dem Hause Volkswagen) sich auch auf die bislang so hierarchisch organisierte Finanzwelt herüber deklinieren lässt.

Und da kann der virtuelle Geldtransfer ja nur dann Spaß machen, wenn der Kunde nicht nur mit schicken Apps und anderen mobilen Tools bestückt wird, sondern wenn dahinter ein erkennbarer Mehrwert steht.

Dann könnte die „Fun Theory“ sogar auch im Bankenmilieu funktionieren, vorausgesetzt man hat nicht nur das Kleingeld, um sich „diesen Spaß“ auch leisten zu können. Der Spaßfaktor für einen Kreditnehmer wird sich – trotz eines an sich sinnvollen Vorhabens – jedoch immer innerhalb gewisser Grenzen halten.

Einen ersten Eindruck, dass eine Bank 2.0 durchaus Spaß machen kann und zumindest ein bisschen sexy sein darf (trotz Finanz- und Schuldenkrise, die über uns schwebt), diesen virtuellen Mix gibt es hier anhand der Fidor-Bank auf dem Weblog „Hafner on CRM“ zu bestaunen:

http://hafneroncrm.blogspot.com/2010/05/zwei-ganz-unterschiedliche-bank.html

Und hier das Video der Macher von der Fidor Bank AG unter dem Motto „Community macht Freude“ zur Begutachtung gleich dazu. Es zeigt, dass der Alltag zwischen Bank und Kunde nicht immer so bierernst sein muss – die Kunden äußern aber auch konkrete Wünsche, wie sich die Zusammenarbeit auf Augenhöhe vorstellen:

Advertisements

Written by lochmaier

Mai 13, 2010 um 11:58 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: