Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Bad Bank: Gratwanderung zwischen Sozialismus und Unternehmertum

leave a comment »

Neue Besen kehren gut – das scheint auch für den neuen Präsidenten von Chile zu gelten – auf dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmers ruhen jedenfalls die Hoffnungen vieler Chilenen. „Wenn Piñera fähig ist, für sich Reichtum anzuhäufen, könnten viele denken, dass er das auch für alle hinbekommt“, sagt die Leiterin des Meinungsforschungsinstituts Mori, Marta Lagos.

Quelle: http://business-panorama.de/politik.php?newsid=48916

Nun ja, dies ist die eine Seite der Medaille. Aber nicht alle sind der Meinung, dass die Reichen immer gut wirtschaften. Billy Bragg, linke britische Singer-/Songwriter-Legende, zahlt jetzt so lange keine Steuern, bis die Regierung die Boni der staatlich kontrollierten Royal Bank of Scotland kappt. Eine gleichzeitig von ihm gestartete Facebook-Kampagne soll möglichst viele Briten zum Mitmachen animieren.

Quelle: http://www.dailymail.co.uk/news/article-1244137/Billy-Bragg-Facebook-protest-refuses-pay-income-tax-unless-RBS-bonuses-curbed.html

Hier gibt der Sänger in einem Fernsehinterview Auskunft über die Motive zu seiner persönlichen „Boni-Verweigerung“:

Und auch in den USA revoltieren Kunden gegen die Großbanken, wie Spiegel online berichtet:

Mit einer Kontowechselkampagne wehren sich Amerikaner gegen verhasste Großbanken. Kunden wie die Autorin Amy Sohn ziehen ihr Geld ab und legen es bei kleinen Kommunal- und Genossenschaftsinstituten an. Der Effekt einer solchen Massenabwanderung ist jedoch umstritten.

Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,675189,00.html

Advertisements

Written by lochmaier

Februar 2, 2010 um 7:13 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: