Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Kreditkartendiebstahl: Was tun beim größten Fall in der Nachkriegsgeschichte?

leave a comment »

Es rauscht gewaltig im physischen und digitalen Blätterwald +++  100.000 deutsche Kreditkarten werden eingezogen +++ Größter Fall in der Nachkriegsgeschichte +++  Normalerweise gehört es nicht den Aufgaben dieses Weblogs Social Banking 2.0, über Kreditkartendiebstahl und Abwehrmaßnahmen zu spekulieren. Aber in diesem Fall vielleicht mal eine Ausnahme, sind es doch auch „soziale Wesen“, sprich die Bankkunden, die davon elementar betroffen sein können. Hier einige Verzweigungen zu Presseartikeln, damit alle verstehen, worum es geht:

http://www.welt.de/finanzen/article5251635/Kreditkarten-Datenklau-trifft-alle-deutschen-Banken.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,661909,00.html

http://www.flensburg-online.de/blog/2009-11/rheinische-post-ungutes-gefuhl-bei-kreditkarten-kommentar-von-georgwinters.html

Originalquelle: Rheinische Post

Was tun – Panikmache? Ignorieren? Kreditkarte sperren?

Das rät die Märkische Allgemeine: Fürchten Kreditkarteninhaber illegale Abbuchungen, können sie die Karte zentral über die Rufnummer 116 116 sperren lassen. Oder Sie sollten sich an ihren Kartenherausgeber wenden, rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Quelle: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11659702/7250027/Kreditkarte-sperren-So-koennen-Verbraucher-handeln.html

Noch ein einfacher Tipp: Ansonsten kann man auch die eigene Bank anrufen, um sich zu erkundigen, ob da Gefahr in Verzug ist. Zur Beruhigung: Für den Schaden kommen übrigens die Kreditkartenindustrie bzw. die Banken auf.

 

Advertisements

Written by lochmaier

November 18, 2009 um 8:59 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: