Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Private Banking: Welcher Berater wie viel (weniger) verdient

leave a comment »

Eine aktuelle Erhebung der Stephan Unternehmens- und Personalberatungs GmbH riskiert einen Blick in das Private Banking: Sprich, welcher Berater und welches Geldhaus verdient in der freien Wildbahn wieviel (weniger) Geld – hier die wichtigsten Ergebnisse:

http://www.jobfinance.de/presse/private-banking/pressemeldung_2009.pdf

Im Klartext: Die Margen bei den Großbanken schrumpfen, kleinere, „smarte“ Serviceeinheiten sind im Kommen, siehe dazu auch den Kommentar der Börsenzeitung:

http://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=299&artid=2009215051

Advertisements

Written by lochmaier

November 10, 2009 um 11:26 am

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: