Social Banking 2.0 – Der Kunde übernimmt die Regie

Das Prinzip der wundersamen Geldvermehrung

leave a comment »

… zeigt ein einfacher Geldschein, man schaue nur mal auf den Fünfziger:

Bild 024

Das Geldhaus wächst und gedeiht – und der Kunde zieht irgendwann vom Häuschen wieder in die kleinere Mietwohnung. Der Kunde ist – symbolisch gesprochen – übrigens der kleine Silberstreif rechts unten, der noch etwas matt leuchtet.

Advertisements

Written by lochmaier

Juni 25, 2009 um 4:26 pm

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: